Eppendorfer Bürgerverein von 1875 
Leben im Stadtteil mit Charme    

Willkommen auf unseren Webseiten 

Der Bürgerverein wurde 1875 gegründet und hat heute ca. 270 Mitglieder. Wir sind parteipolitisch neutral, unabhängig und keiner Konfession verpflichtet. Dennoch klinken wir uns ein in die Stadtteilpolitik. Und wir bieten Geselligkeit.

Kontakte pflegen wir zum Bezirksamt, zur Bezirksversammlung und Institutionen sowie zu anderen Bürgervereinen. Über uns und unsere Aktivitäten informieren wir Sie auf den nachfolgenden Seiten. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!


Fehlende Toilettenschilder
Die meisten Toiletten sind schlecht oder gar nicht ausgezeichnet - nicht nur in Eppendorf.  Seit über fünf Jahren fordern Seniorenbeirat, Regionalpolitiker und Eppendorfer Bürgerverein deshalb eine klare, einheitliche Ausschilderung der öffentlichen WCs – bisher vergeblich : Ein Rückblick 

"Michael Werner-Boelz, bitte machen Sie das Projekt Barrierefreies Bezirksamt Hamburg-Nord zur Chefsache!" 
Ein Appell an den Bezirksamtsleiter, seine Antwort, eine Bestandsaufnahme und zwei Kommentare. mehr
(Grafik: © Hunck+Lorenz 2017)

"Der Eppendorfer" -
Klicken Sie hier zum 
Heft September 2020

Eppendorfer Aufruf für hellere Gehwege - und die Reaktionen aus dem Rathaus

 mehr

BARRIEREFREIES BEZIRKSAMT HAMBURG-NORD: Pilotflächen
Im Hauptgebäude finden befinden sich zwei Flächen, mit denen Inklusion geprobt wird. mehr

Anmeldung zum EBV-Newsletter
Wir haben das Verfahren so sicher wie möglich gemacht: nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Link, den Sie bitte bestätigen!

Hier geht es direkt zum Bestellformular.

EBV historisch

Der Hayns Park:
mehr als 140 Jahre Eppendorfer Geschichte 
Vor 145 Jahren war das künftige Parkgelände noch ein privater Garten im Besitz von Senator Max Theodor Hayn. Heute gehört der Park zu den grünen Lungen Eppendorfs und ist jedermann/-frau zugänglich. mehr



 In unserem Verein kommen Sie auf Touren