Quartiersbefragung 2022 durch die Stiftung Anscharhöhe

Anscharhöhe

Nachbarschaft bedeutet räumliche Nähe, miteinander in Kontakt treten und gemeinsam die Umgebung gestalten.

Im Rahmen der Quartiersbefragung möchte die Stiftung Anscharhöhe erfahren, inwieweit Senior:innen mit ihrer Nachbarschaft in Kontakt treten sowie die Bekanntheit bisheriger nachbarschaftlicher Begegnungsorte ermitteln.

Dabei wird nach den Wünschen und Bedürfnissen für zukünftige nachbarschaftliche Aktivitäten gefragt.

Wer: Eppendorfer:innen über 65, wohnhaft im obenstehenden Gebiet

Wie: Gedrucktes Exemplar abholen, ausfüllen und zurückgeben
Wann: Rückgabe bis zum 30.09. 2022
Wo: An diesen Orten finden Sie den Fragebogen, den Sie vor Ort ausfüllen und abgeben können:


DIGITAL:
Hier geht es zum Online-Fragebogen, den Sie direkt online ausfüllen, ausdrucken und abgeben können. Oder Sie speichern diesen ab und schicken eine E-Mail mit dem ausgefüllten Fragebogen als Anhang an: hanna.eggert@anscharhoehe.de


Die Auswertung der Quartiersbefragung findet am 9. November 2022 um 16:00 Uhr statt und sind Sie herzlich zur Präsentation und Diskussion der Ergebnisse im Gemeindesaal der Kirchengemeinde St. Anschar (Tarpenbekstraße 115).

Die Stiftung Anscharhöhe dankt für Ihre Teilnahme und Mithilfe.

Quelle: Stiftung Anscharhöhe
September 2022