Eppendorfer Bürgerverein von 1875 
Leben im Stadtteil mit Charme    


Am 27. Oktober 2020 haben sich 16 Institutionen, vor allem aus Hamburg-Nord, an Verkehrssenator Antjes Tjarks gewandt, schnellstmöglich eine neues Beleuchtungskonzept vorzulegen. Die Initiative stammt vom Eppendorfer Bürgerverein und vom Senioren-Beirat Hamburg-Nord

Den Inhalt der Mail haben wir hier wiedergegeben.

Unterzeichnet haben dieses Schreiben

Eppendorfer Bürgerverein - Brigitte Schildt

Bezirks-Seniorenbeirat Hamburg-Nord – Werner Hansen
      
Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. - Reinhard Bugarski
      
Bund der Schwerhörigen – Peter Drews
      
Bürgerverein Hohenfelde Uhlenhorst e.V. – Der Vorstand
      
Damen des Klosters St. Johannis - Monika Grunwald
      
FUSS e.V. – Sonja Tesch
      
Kommunal-Verein Groß Borstel - Ulrike Zeising
      
Martini Erleben – Klaus Kolb
      
Martinis e.V. - Rita Bahrdt
      
Pfarrsprengel Alsterbund-Süd – Pastor Ulrich Thomas
      
Residenz Bethanienhöfe – Doris Köppe
      
Sozialverband Deutschland SoVD e.V. - Klaus Wicher
      
Stadtpark Verein Hamburg e.V. – Heidi Gemar-Schneider
     
 Stiftung Anscharhöhe - Tobias Nowoczyn