Eppendorfer Bürgerverein von 1875 
Leben im Stadtteil mit Charme    

Willkommen auf unseren Webseiten 

Der Bürgerverein wurde 1875 gegründet und hat heute ca. 270 Mitglieder. Wir sind parteipolitisch neutral, unabhängig und keiner Konfession verpflichtet. Dennoch klinken wir uns ein in die Stadtteilpolitik. Aktuell sind wir u.a. für mehr Licht auf den Gehwegen von Wohnstraßen unterwegs. 

Und wir bieten Geselligkeit.

Kontakte pflegen wir zum Bezirksamt, zur Bezirksversammlung und Institutionen sowie zu anderen Bürgervereinen. Über uns und unsere Aktivitäten informieren wir Sie auf den nachfolgenden Seiten. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Brigitte Schildt 1.VorsitzendeBrigitte Schildt 1.Vorsitzende


Bitte handeln Sie im Sinne der Fußgänger*innen und veröffentlichen Sie schnellstmöglich Ihr Beleuchtungs-Konzept! Mit diesen Worten haben sich am 27.10.2020 auf Initiative des Eppendorfer Bürgervereins (EBV) 16 Institutionen an Verkehrssenator Anjes Tjarks gerichtet. „Die Nächte werden wieder länger“, sagt EBV-Vorsitzende Brigitte Schildt, „die Fußwege der Wohnstraßen liegen häufig im Dunkeln.“
Das Schreiben im Wortlaut

Barrierefreies Bezirksamt:
Verwaltung und Denkmalschützer haben sich geeinigt.

Seit zwei Jahren ist für Besucher*innen erkennbar nichts in Richtung Inklusion geschehen. Noch nicht einmal die Rampe am Eingang steht. Nun will das Bezirksamt die vorliegenden Pläne überarbeiten und die Kosten berechnen. Viele Fragen sind noch offen. Nun plant die Verwaltung den Umzug des Bezirksamts nach Barmbek. mehr

Hefttitel Juni 2021

"Der Eppendorfer" -
Klicken Sie hier zum 
Heft Juni 2021

Bild titel: Archiv

Ihr Sprung ins Archiv -  Hinter diesem Link gelangen Sie direkt zu den digitalisierten Ausgaben des "Eppendorfers" seit 2004.
Viele Spaß beim Stöbern! mehr

Digitale Angebote der Kommunikation (nicht nur) für ältere Menschen

Wegen Corona allein zu Haus? Das muss nicht sein! Neben Briefen und telefonischen Kontakten gibt es auch für ältere Menschen zunehmend digitale Angebote. Wir haben eine Auswahl zusammengestellt - Zur Informationsseite

Anmeldung zum EBV-Newsletter
Wir haben das Verfahren so sicher wie möglich gemacht: nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Link, den Sie bitte bestätigen!

Hier geht es direkt zum Bestellformular.

Bau der Viaduktstrecke in der Isestraße im Jahr 1909 © Hochbahn-ArchivBau der Viaduktstrecke in der Isestraße im Jahr 1909 © Hochbahn-Archiv


EBV historisch - Die Ringbahn

109 Jahre Eppendorfer Geschichte 
Am 1.6.1906 erfolgte am Kuhmühlenteich der erste Spatenstich, der Bau der zweiten U-Bahn Deutschlands (nach Berlin) hatte begonnen mehr



 In unserem Verein kommen Sie auf Touren