Eppendorfer Bürgerverein von 1875
Leben im Stadtteil mit Charme

Willkommen auf unseren Webseiten 

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. 
Der Bürgerverein wurde 1875 gegründet und hat heute ca. 300 Mitglieder.
Wir sind parteipolitisch neutral, unabhängig und keiner Konfession verpflichtet.  
Kontakte pflegen wir zum Bezirksamt, zur Bezirksversammlung und Institutionen sowie zu anderen Bürgervereinen.
Über uns und unsere Aktivitäten informieren wir Sie auf den nachfolgenden Seiten. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern.

Unsere nächsten Termine finden Sie auf der Veranstaltungsseite.

ENTLANG DER ALTEN GRENZSTEINE IN EPPENDORF

Mit zwei Hobby Historikern sind wir am
21. November 2018 Teile der historische Grenze zwischen Preußen und Hamburg abgegangen. Am Wegesrand, hinter Mauern und unter Büschen zeigten uns Wolf-Rüdiger Wendt und Ingo Zumbroich jede Menge steinerne Dokumente. Unser Bericht.
(HHH & HL)

ZUKUNFT DER EPPENDORFER LANDSTRASSE ZWISCHEN GOERNESTRASSE UND MARKTPLATZ

Eppendorfer Landstraße

Wie sollen Autofahrende, Fußgänger und Radfahrer künftig besser in der Eppendorfer Landstraße klarkommen? Wie kann die sogenannte Aufenthaltsqualität für Fußgänger*innen und Radler erhöht werden, ohne dass Autofahrer in die Seitenstraßen abgedrängt werden? Die Bezirksversammlung hat am 18. Oktober 2018 alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, an der künftigen Planung mitzuwirken. Gleichzeitig bestätigte sie einen einstimmigen Beschluss des Regionalausschusses, ein mehrstufiges Beteiligungsverfahren für die Umgestaltung der östlichen Eppendorfer Landstraße auszuschreiben und zu finanzieren. mehr

EBV historisch

Der Hayns Park:
mehr als 140 Jahre Eppendorfer Geschichte 
Vor 145 Jahren war das künftige Parkgelände noch ein privater Garten im Besitz von Senator Max Theodor Hayn. Heute gehört der Park zu den grünen Lungen Eppendorfs und ist jedermann/-frau zugänglich. mehr



 In unserem Verein kommen Sie auf Touren